Get Adobe Flash player

So was tun?
Ich will unbedingt in Nyberg Dänemark bei der Rückreise ein paar Tage Urlaub machen, mir hat dieser Campingplatz beim 1. Besuch sehr gut gefallen
Riesige Wiesen, viel Platz für Hunde ein richtiger Dog CP, sind aber 740 km bis dahin, oder noch einmal in Schweden übernachten (Malmö?)

In der Früh lerne ich noch ein Paar aus Leibnitz kennen und wir tratschen und tratschen und schon ist es 11 Uhr bis wir loskommen.

Bei richtig warmen Wetter 25 Grad fahren wir durch das Schwedische Innenland... Die E4 wird fad!

Vorbei an den Saab Werken

viel Gegend....

mit Pritschelpausen für die Aymée

handeln wir uns gegen Süden, bis wir in Helsingborg unseren Kreis E6 E4 schließen.

Ich entscheide mich heute noch die Brücken nach Dänemark zu nehmen und überzeuge Aymée, dass das die bessere Variante ist.

Bestechung ist alles :-))

Und so fahren wir über das Meer zurück

Mautstelle Schweden, diesmal ohne Kontrolle

Im dunst der Abendsonne Hafen von Kopenhagen

weiter durch den Tunnel und die 2 Brück Richtung Odense...

bis wir um 20:30 unser Ziel in Nyborg erreichen...

Geschafft wir sind da, nach 740 km Autobahn... Außer das mich der Tempomat verlassen hat und ich seit der Früh wieder selber Gas geben muss lief alles glatt.

Jetzt sind wir müde....

und KO

Gute Nacht!
Herrli heute musst du Wache schieben ich schlafe :-))

{backbutton}

 

 

Herbert Turczyn

Copyright © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.